Krähenlocker, Gänselocker, Fuchslocker, Vogelklage, Rehblatter, Waschbärlocker und Raubzeug Locker

Fuchlocker von Raubzeug Jagdlocker für die erfolgreiche Lockjagd

Seit vielen Jahren testen wir unzählige Locker. Dabei stellten wir fest, dass es viele gute und geeignete Locker auf dem Markt gibt, jedoch nie den perfekten, individuellen und "zugeschnittenen". Dies führte zum Entscheid, eigene Lockinstrumente für die Jagd herzustellen. Raubwild auf Schussentfernung anzulocken gehört wohl zu den spannendsten und anspruchsvollsten Bereichen der aktiven Jagd.

 

Neben Jagdverstand und Wissen über die Lockjagd sind effektive und qualitative Calls ein Muss für jeden Jäger, der nichts dem Zufall überlassen möchte. Nicht zuletzt wegen der eigenen Raubzeug - Passion lag die Herstellung handgestimmter Krähenlocker und Fuchslocker in vergleichbar geringen Mengen nahe. Sie entspringen eigenen handwerklichen Vorstellungen, erfüllen ihren Zweck, und steigern den Jagderfolg. Jeder Locker wird individuell hergestellt. Es handelt sich also hierbei nicht um eine industrielle Herstellung durch Maschinen in großen Mengen, sondern um Einzelstücke, die unter hohen Ansprüchen gefertigt werden.



Raubzeug Jagdlocker für die erfolgreiche Lockjagd auf Raubwild und Raubzeug wie Fuchs, Dachs, Waschbär, Marder, Elster, Krähe

Lockjagd auf Raubwild und Raubzeug

RAUBZEUG Jagdlocker stellt hochqualitative Krähenlocker, Fuchslocker, Gänselocker, Vogelklage, Rehblatter, Waschbärlocker und weitere Locker für die Bejagung von Raubzeug, Raubwild und Rehwild her. Der Begriff Raubzeug wird regional unterschiedlich interpretiert. In unserem Sprachgebrauch steht er als Synonym für Raubwild. Musikalität hilft nicht nur auf der Bühne, sondern ist wertvoll bei der Herstellung von Lockinstrumenten. Will man damit bei der Jagd Tiere anlocken, kommt man nicht ohne bestimmte musikalische Techniken aus. So sind unsere Locker spezifisch für die Lockjagd auf Fuchs, Waschbär, Krähen und Rehwild eingestimmt.



Handgefertigte Locker sind nicht gleich handgearbeitete Locker!

Handgearbeitete Jagdlocker

Bei unseren Lockinstrumenten handelt es sich um handgedrechselte Ware aus dem Naturprodukt Holz. Geringfügige Abweichungen von der Grundform in Maserung, Design und Maß sind daher unvermeidlich, beeinträchtigen aber nicht den Klangcharakter und die Funktionsweise.

 

In Handarbeit entstehende Locker benötigen in allen Herstellungsschritten eine auf das jeweilige Werkstück angepasste Behandlung. Kein Jagdlocker, der rein handwerklich hergestellt wurde, sieht deshalb am Ende aus wie ein Anderer. Sie bekommen also im Grunde immer ihr persönliches Unikat.

 

IHR VORTEIL:

Bei Nachfrage sind auch Sonderausführungen nach Kundenwunsch möglich (z.B. in der Maserung identische Locker aus sogenannten "Schwesterbarrels"). Zudem können Locker auf Wunsch nach bestimmten körperlichen Eigenheiten angefertigt werden. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass kein Locker die Werkstatt verlässt, dessen Funktionsweise nicht final überprüft wurde.